Tulpengarten

Entdeckendes Lernen e.V.

Das Projekt Aktionen im Tulpengarten Daten eingeben und ansehen Aktuelle Berichte ansehen Pädagogische Ideen
Pädagogik
zurück zur Tulpengarten-Startseite

Pädagogik

   


<-- zurück zur Übersicht        

Lese-Theater (Readers Theater)

Hintergrund:

Lese-Theater ist eine Art der dramatischen Präsentation. Die SchülerInnen lesen einen Text oder einen Textabschnitt einem Publikum ausdrucksstark vor. Dieses ist ähnlich einem Theaterstück, erfordert aber nicht Requisiten, Souffleusen oder Auswendiglernen. Es ist einfach das dramatisierte Lesen eines ausgewählten Textes.

Lese-Strategien:

Entwicklung des freien Vortags: Fluss und Ausdruck, Textstruktur analysieren, Kernaussagen herausfinden und Details unterstützen, Informationen vernetzen, Themen erkennen, Vokabular aufbauen

Vorgehen:

Ausgehend von einem Lesetext verfassen die SchülerInnen einen Text, der die Schlüsselideen des Lesetextes wiedergibt. In Kleingruppen üben die SchülerInnen, diesen Text ausdrucksvoll vorzutragen. Sie stellen den Text einem Publikum vor.

Beispiele:

  1. "Kein Platz ist so wie das Zuhause": nachdem die SchülerInnen Fakten über den Lebensraum eines Lebewesens gesammelt haben, gestalten sie einen Text, der diese Informationen einem Publikum vorstellt.
  2. "Leben am Abgrund": Nachdem die SchülerInnen erforscht haben, warum eine Art vom Aussterben bedroht ist, verfassen sie einen Text, der die Fakten in kreativer Weise wiedergibt.
  3. "Der Zauber-Schulbus besucht die Tundra": Die SchülerInnen benutzen die populäre Vorlage der Bücher über den Zauber-Schulbus von Joanna Cole, um das Publikum über die Rentiere in der Tundra zu informieren. Mrs. Frizzle und die Gruppe treffen eine Rentier-Herde auf ihrem Wanderzug. Die Schülerinnen verwenden die Fakten, um Szenen zu entwerfen, die die gelernten Einzelheiten beinhalten.

Varianten:

  1. Laden Sie die SchülerInnen ein, mit dem Textmarker einen Informationstext in Sprechteile zu gliedern. Der markierte Text wird die Vorlage. Diese Technik ist eine schülerfreundliche Methode für Kinder, die Schreiben anstrengend finden.
  2. Benutzen Sie Gedichte für dramatische Präsentationen.
  3. Entwickeln Sie eine Vielzahl dramatischer Präsentationen: Puppenspiel, Radiosendung, Nachrichtensendung und Tanztheater.

 

Copyright 2002 Journey North. Übersetzung Barbara Sanders-Mowka und Marie-Ann Mowka