Tulpengarten

Entdeckendes Lernen e.V.

Das Projekt Aktionen im Tulpengarten Daten eingeben und ansehen Aktuelle Berichte ansehen Pädagogische Ideen
Pädagogik
zurück zur Tulpengarten-Startseite

Pädagogik

   


<-- zurück zur Übersicht        

Hinweis-Sammler (Clue Collector)

Lese-Strategien:

Voraussagen machen, Fragen stellen, Vorwissen aktivieren, Leseabsichten festlegen, Wortschatz erweitern und Verbindungen ziehen

Vorgehen:

Wählen Sie fünf bis zehn Schlüsselwörter, Sätze oder Zitate eines Lesestoffs aus, die den SchülerInnen helfen, vorherzusagen, was der Text enthält. Laden Sie die SchülerInnen ein, über die Anhaltspunkte nachzudenken, um Vorhersagen zu machen und Fragen zu stellen, damit das anschließende Lesen für sie Sinn macht.
Finden Sie das persönliche Wissen und die Erfahrungen der SchülerInnen heraus, wenn sie über die Anhaltspunkte nachdenken. Fügen Sie themenbezogene Wörter zu den Schlüsselwörtern und –sätzen hinzu. Ermutigen Sie die SchülerInnen, Hinweise einander zuzuordnen oder zu gruppieren. Fordern Sie sie auf, mitzuteilen, wie die Hinweise verbunden oder verwandt sein könnten. Laden Sie die SchülerInnen ein, Aussagen mit diesen Hinweisen aufzuschreiben. Unterstützen sie die SchülerInnen durch Vormachen und lautes Denken, den Prozess der Suche nach Verbindungen zu verstehen. Schätzen Sie den Umfang des Vorwissens der SchülerInnen ab, diesen Lesestoff zu lesen. Lesen Sie selbst nach, um Vorhersagen über die Beziehung und Stellung ihrer vorhergesagten Wörter zu bestätigen oder zu berichtigen. Blicken Sie nach dem Lesen zurück auf die Hinweise, um zu prüfen, ob die Informationen aus dem Text zu einer neuen Darstellung der Tatsachen führen.

Beispiele:

Hinweis-Wörter: Flügel, Krallen, Schnabel, achtsam, scharfer Blick, federlos, Beute. Die SchülerInnen bauen zusammen einen Satz, der beinhaltet, wie die Wörter ihrer Meinung nach zusammengehören: Adler benutzen ihre Krallen, um ihre Beute zu fangen. Flügel, Krallen und Schnabel sind Körperteile eines Adlers. Fragen: Was glaubst du, wovon unser Lesetext handelt? Was glaubst du, welche anderen Wörter ein Text zu diesem Thema beinhalten könnte?

Varianten:

  1. Beziehen Sie den Titel und Untertitel in die Hinweiswörter ein.
  2. Schreiben Sie die Hinweise auf einzelne Karteikarten, um die kinästhetischen Lerner einzubeziehen.
  3. Machen Sie die hinweisenden Aussagen als Geheimschrift nacheinander sichtbar, damit die SchülerInnen sie entschlüsseln. (Zeigen Sie zuerst allgemeine Aussagen, gefolgt von mehreren Einzelheiten.)
  4. Bilden Sie kleine Gruppen, die die Hinweise lesen, darüber diskutieren, sie sortieren und darüber schreiben.

Copyright 2002 Journey North. Übersetzung Barbara Sanders-Mowka und Marie-Ann Mowka