Tulpengarten

Entdeckendes Lernen e.V.

Das Projekt Aktionen im Tulpengarten Daten eingeben und ansehen Aktuelle Berichte ansehen Pädagogische Ideen
Pädagogik
zurück zur Tulpengarten-Startseite

Pädagogik

   


<-- zurück zur Übersicht        

Ereignis-Kette (Chain of Events)

Lese-Strategien:

Kernaussagen erkennen und das Wahrnehmen von Einzelheiten unterstützen, Ereignisse in eine Reihenfolge bringen, Ideen zusammenfassen, Verbindungen ziehen und Informationen vernetzen

Vorgehen:

Nachdem die SchülerInnen eine Auswahl von Informationen gelesen haben, die eine Reihe von Ereignissen beschreibt, benutzen sie diese Aussagen, um eine Ereigniskette aus Papier zu erstellen. Die SchülerInnen arbeiten mit einem Partner oder in einer kleinen Gruppe, um die Abfolge der Fakten zu sammeln. Sie schreiben jedes Ereignis auf einen Papierstreifen. Wenn alle Ereignisse notiert sind, verbinden die Schüler die Streifen zu ihrer Papier-Ereignis-Kette.

Beispiele:

Fordern Sie die SchülerInnen auf, typische Fälle aus dem wöchentlichen Tulpen-Bericht auf Papierstreifen zu sammeln. Konstruieren Sie die Kette so, dass sie durch die ganze Jahreszeit reicht. Schaffen Sie eine Ereignis-Kette, die Lebenszyklen dokumentiert, so wie die Phasen der Metamorphose des „Monarchs“.

Varianten:

Stellen Sie die Ereignis-Kette aus, indem sie von der Decke herab oder an ein Schwarzes Brett gehängt wird. Fordern Sie die SchülerInnen auf, ihre Kette zu benutzen, um Zusammenfassungen zu schreiben, mündliche Präsentationen zu geben oder die Fakten künstlerisch zu interpretieren.

 

Copyright 2002 Journey North. Übersetzung Barbara Sanders-Mowka und Marie-Ann Mowka